Liebe Besucherinnen und Besucher, 

Sie sind hier auf der neuen Webpräsenz der Tannenbergschule in Seeheim. Wir heißen Sie hier virtuell herzlich Willkommen. Stöbern Sie in unserem reichhaltigen Angebot an Informationen rund um unsere Schule. 

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns am besten persönlich und machen sich selbst und vor Ort ein Bild von unserer bunten Schule!

Durch einen Klick auf das Logo geht es auf direktem Weg zu den vielen tollen Aktionen, die unser Förderkreis organisiert und unterstützt und dadurch das Schulleben sehr bereichert. Schauen Sie gleich mal rein!  

 

26.11.2022
 
Nach zwei Jahren "Abstinenz" fand endlich wieder der Advent in der Scheune statt. Wir hatten einen wirklich schönen Nachmittag mit unseren singenden Tannenbergschulkindern, warmen Getränken und guten Gesprächen. 
Danke an alle Helfenden, Backenden, Bastelnden und Kaufenden! Mit eurer Unterstützung konnten wir in diesem Jahr rekordverdächtige 930 EUR einnehmen, die wir im kommenden Jahr für die Lesetage an der Tannenbergschule verwenden werden.
Advent in der Scheune

 

23.11.2022

In den Downloads finden Sie die aktuellen Reglungen zur Absonderungspflicht bei Corona.

14.10.2022
 
Unser Förderkreis hat wieder eine tolle Aktion organisiert:
 
Wir nehmen an der Sparda-vereint-Aktion teil und brauchen vom 19.10.- 16.11.22 JEDEN TAG eine Stimme von euch!
 
In jeder Kategorie erhalten die fünf Projekte mit den meisten Stimmen eine Förderung von 3.000 EUR.
 
 
"Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie." Ein wunderbares Bild, das uns zur Ausrichtung der Lesefördertage an der Tannenberg
www.sparda-vereint.de
 
Teilen ist ausdrücklich erlaubt!

 

 

23.09.2022

Liebe Eltern, liebe Kinder,


wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der Bewegungstag am 27. September nun doch stattfinden kann.

Nach einer Programmänderung werden wir dies als Indoor-Event in der Turnhalle der TBS durchführen.

In unserer Sporthalle werden mehrere Stationen aufgebaut.

Die Teilnahme daran ist freiwillig und steht allen Kindern, unabhängig davon, ob sie im Ganztag angemeldet sind oder nicht, zur Verfügung.

 

LINK ZUR VERBINDLICHEN ANMELDUNG, geöffnet bis zum 26.09.12.00 Uhr:

https://forms.office.com/r/K5bfgscjLu

 

Ihre Kinder benötigen hierfür Hallensportschuhe und Sportkleidung.

Folgende Zeiten sind für die einzelnen Klassen vorgesehen:

½ A, B, C: 13.00-13.20 Uhr

½ D, E, F: 13.20-13.40 Uhr

Klasse drei: 13.40-14.00 Uhr

Klasse vier:.14.00-14.30 mit gemeinsamem Abbau

Wenn Ihr Kind im Ganztag angemeldet ist, wird es von dem Betreuungsteam rechtzeitig zur Turnhalle geschickt.

Sollte Ihr Kind nicht im Ganztag angemeldet sein, kann es 10 Minuten vor Beginn der eigenen Runde zum Umziehen kommen und wird danach wieder entlassen.

Wichtig:

 Da wir dieses Event auch mit Bildern dokumentieren, ist es möglich, dass Ihr Kind auf einem der Fotos zu sehen ist.
Diese Fotos werden zu Dokumentationszwecken auch mit dem deutschen Leichtathletikverband geteilt.

Wenn Sie Ihr Kind zum Bewegungstag anmelden, stimmen Sie damit zu, dass Ihr Kind auf einem der Fotos, ohne Namensnennung, zu sehen sein kann.


Für alle Kinder im Ganztag, die nicht am Bewegungsangebot teilnehmen, findet das reguläre Ganztagsangebot, ebenso ein reguläres Mittagessen nach Buchung statt.

Durch die Veränderung in der Planung wird es kein kostenloses Essen von Europa-Catering geben.

23.9.2022 

Hier finden Sie ein Schreiben des Landkreises Darmstadt-Dieburg zum Thema Energiesparen an Schulen.

 

21.09.2022

Schön war´s!

Endlich, nach langer Zeit, haben wir wieder zusammen feiern und Musik machen können:

 

Vielen Dank an Fynn Lay für das tolle Foto!

 

Ein ganz großes Dankeschön geht an alle Helferinnen und Helfer groß und klein, die dieses Fest erst möglich gemacht haben!

 

14.09.2022

 

Liebe Eltern,

die Trommelzauber-Aufführung und das Schulfest stehen vor der Tür und hier kommen noch einige Informationen rund um den Freitag:

 

Generalprobe von 9.15-10.30 Uhr mit Kostümen und Kulissen.

Ende des Schultages um 11.50 Uhr.

Es findet an diesem Tag keine Betreuung und kein Mittagessen statt.

 

 

Farben der Kleidung, auch schon für die Generalprobe:

 Gazelle (Minnies): beige, weiß 

Giraffe (Maxis): gelblich, beige, hellbraun

Elefanten (Klasse 3): blau, grau, schwarz

Affen (Klasse 4): schwarz, braun

 

Die Masken wurden in der Schule gebastelt und bleiben in der Schule bis zur Aufführung.

Bitte achten Sie auf einfarbige Oberteile.

T-Shirts mit Aufdruck können auf links gedreht werden, damit das Oberteil einfarbig ist.

Die Farbe der Schuhe ist nicht vorgegeben.

 

Freitag:

 

Einlass für die Eltern ab 13.50 Uhr bzw. 15.20 Uhr

 

Zeiten:

Die Klassen 1/2A, B, C, 3A, 4A und 4B führen um 14:00 Uhr vor. Diese Vorführung dauert circa 1 Stunde.

Die Klassen 1/2D, E, F, 3B, 3C und 4c führen um 15:30 Uhr bis circa 16:30 Uhr vor.

 

Die Kinder treffen sich ohne Eltern 15 Minuten vor der Aufführung  im Klassenzimmer und gehen fertig kostümiert und gesammelt in die Turnhalle.

Das Schulfest wird nach der 1. Vorführung eröffnet, also um 15.00 Uhr.

 

Wir singen alle nach der 2. Vorführung zusammen das Schullied.

 

Vielen Dank schon jetzt allen Helferinnen und Helfern!

 

Herzliche Grüße und bis Freitag

 

 

Christian Fahrner

(Schulleitung)

 

 

09.09.2022

Tambo Tambo!

Am Montag geht es los.

Wir freuen uns auf unsere Projektwoche Trommelzauber und unser Schulfest.

 

 

 

07.09.2022

 

Liebe Eltern,

 

HIER finden Sie die Einladung zum Schulfest.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Einzelne Dienste konnten wir noch nicht besetzen.

Daher bitten wir Sie unter folgendem Link, wenn Sie sich noch zu keinem Dienst eingetragen haben, sich einem Stand zuzuordnen. Vielen Dank!

 

https://bringabottle.de/list/e7ba306a-b8ea-43a3-aa57-edb1373bfd82

 

Alle, die sich bei der letzten Abfrage zu einem Dienst eingetragen haben, wurden berücksichtigt.

 

Die Rückmeldung zu Ihrem Einsatz erhalten Sie in den nächsten Tagen, sobald auch die letzten Dienste eingeteilt sind.

Vielen Dank heute schon an alle, die so tatkräftig mithelfen!

 

Herzliche Grüße und auf eine tolle Projektwoche und ein gelungenes Schulfest

 

Christian Fahrner

(Schulleitung)

 

05.09.2022

Liebe Eltern,

hier finden Sie den Brief zum Schuljahresstart.

 

03.09.2022

Es ist soweit:

Die Tannenbergschule hat ein neues Schullied! 

Pünktlich zum Schuljahresstart findet die Uraufführung bei der Einschulungsfeier unserer neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler am 6. September statt.

Wir sind schon fleißig am Proben und freuen uns auf die Premiere.

 

Bei der Umsetzung des Liedes hatten wir fantastische Unterstützung von:

 

  • Rich Gray (Annihilator/Aeon Zen) Bass
  • Fabio Alessandrini (Annihilator) Schlagzeug
  • Maximilian Schultes (Landesphilharmonie NRW) Cello
  • Stefan Hellwig (TBS) Saxophon
  • Saskia Schulz (TBS) Gesang
  • Klara Eitel (TBS) Gesang
  • Mara Bredemeyer (TBS) Gesang
  • Christian Fahrner (TBS) Gesang, Gitarre, Synthesizer, Komposition, Produktion

 

Vielen Dank!!

Hier kann man das Lied herunterladen:

 

Lied MP3

Lied WAV, 16bit/44.1khz

Playback

Hier kann man den Text herunterladen:

Text

 

 

24.8.2022

Liebe Eltern der Einschulungskinder, 

nach heutigem Stand kann die Einschulung wie geplant ohne Einschränkungen stattfinden.

Bitte informieren Sie sich dennoch kurzfristig auf der Homepage, falls es noch zu Änderungen kommt. 

Wir freuen uns auf Ihre Kinder und wünschen erholsame Ferien!  

 

19.7.2022

"Hier spielt die Musik"

Die Tannenbergschule hat an der gemeinsamen Aktion des Hessischen Kultusministeriums teilgenommen. Die gesamte Schule hat am gestrigen Montag um 10 Uhr zeitgleich mit vielen anderen hessischen Schulen mit viel Freude die Europa-Hymne "Freude schöner Götterfunken" gesungen und dazu musiziert. 

Bild Freude schöner Götterfunken

19.07.2022

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie unter dem Reiter "Einschulung 22/23" die Informationen zur Einschulung und die beiden Links zu den Abfragen.

 

11.7.22

Unser Förderkreis hat der Tannenbergschule ein ganz besonderes Geschenk gemacht:

Eine Kirchenorgel!

Dieses fantastische Instrument bereichert unseren Musikbereich enorm und klingt fantastisch! Vielen herzlichen Dank für die großzügige Sachspende aus der Elternschaft, die der Förderkreis möglich gemacht hat, und die Unterstützung.

Hier eine kleine Kostprobe:

Herzliche Grüße

Christian Fahrner

(Schulleitung)

 

 

29.6.22

Liebe Eltern,

 

in der nachfolgenden Übersicht erhalten Sie einige Informationen rund um das neue Schuljahr.

 

Veränderung der Unterrichtszeiten ab der fünften Stunde

 

Im neuen Schuljahr werden wir die geteilten Hofpausen beibehalten.

Die fünfte Stunde wird nun wieder verlängert und endet anstatt um 12:20 Uhr um 12:35 Uhr.

Die sechste Stunde endet ab dem 4. September um 13:15 Uhr.

 

Die Lernzeit für Klasse drei und vier beginnt wie gewohnt um 13:45 Uhr und der Schluss des Modul eins bleibt bei 14:30 Uhr.

Damit passen wir die Unterrichtszeiten den Gegebenheiten wieder an.

Seit zwei Wochen läuft die Mensa für alle Kinder mit flexiblen Essenszeiten.

Dies klappt gut und kann so beibehalten werden.

 

WICHTIG FÜR  ELTERN DER JETZIGEN MINNIES:

Abfrage zum Religionsunterricht in den Flexklassen

 

Bitte tragen Sie unter dem nachfolgenden Link ein, ob sie für ihr Kind im Schuljahr 2022 gemischt-konfessionellen Religionsunterricht im Klassenverband oder Ethik in einer klassenübergreifend gemischten Gruppe wählen möchten. Bitte melden Sie uns dies bis zum 10. Juli über die Abfrage zurück.

Die Inhalte, Kompetenzfelder und Ziele können Sie den zugehörigen Kerncurricula des Landes Hessen entnehmen.

 

Abfrage: siehe E-Mail der Schulleitung vom 29.6.22

 

WICHTIG FÜR ELTERN DER JETZIGEN MAXIS:

Abfrage zum Religionsunterricht zukünftige Klasse 3

 

Bitte wählen Sie für ihr Kind, wenn es nach den Sommerferien die dritte Klasse besucht, welchen Religionsunterricht dieses besuchen soll:

evangelisch (klassenübergreifend), katholisch (klassenübergreifend Klassen) oder Ethik (Klassenübergreifend)

Bitte nutzen Sie dafür diesen Abfragelink:

 

Bitte melden Sie uns Ihre Antwort bis zum 10. Juli. Vielen Dank! 

 

Abfrage: Siehe E-Mail der Schulleitung vom 29.6.22

 

Die Inhalte, Kompetenzfelder und Ziele können Sie den zugehörigen Kerncurricula des Landes Hessen entnehmen.

 

Information der Kinder zu den neuen dritten Klassen

 

Am 18.07.2022 werden die Maxis informiert, mit welcher Lerngruppe sie zusammen eine neue dritte Klasse bilden und welche Lehrkraft die Klassenlehrerin sein wird.

Ein erstes Treffen ist für den 19.07.2022 um 8.45 Uhr geplant.

 

Einschulung 2022

 

Parallel werden in dieser Woche die Begrüßungsbriefe, Materiallisten und Informationen rund um die Einschulung per Post an die zukünftigen Minnies verschickt.

Die Einschulung findet am 06.09.2022 in zwei Durchgängen statt ( 9.00 Uhr und 10.30 Uhr).

Zuvor wird es wieder einen ökumenischen Gottesdienst für einzuschulenden Kinder geben, Beginn 8.00 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche.

 

Lernzeitentage im Schuljahr  22/23

 

Bitte merken Sie sich schon einmal folgende Lernzeitentage für das kommende Schuljahr vor. An diesen Tagen wird eine Betreuung für alle Kinder angeboten werden, die nicht den Lernzeitentag zu Hause verbringen können:

 

01.11.2022, Pädagogischer Tag 1 Kollegium zur Schulentwicklung

24.03.2023, Kennenlerntag der neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler 2023

Wird noch festgelegt im 2. Halbjahr 22/23: Pädagogisdcher Tag 2

 

Projektwoche Trommelzauber und Schulfest

 

Unser Förderkreis und das Team der Tannenbergschule sind schon eifrig am Vorbereiten für die Trommelzauber-Projektwoche und das damit verbundene Schulfest am 16.09.2022.

An diesem Tag enden alle schulischen Angebote und das Ganztagsangebot bereits um 12.00 Uhr, um alles vorbereiten zu können.

Weitere Informationen folgen gesondert.

Bitte denken Sie an die Aktion zur Unterstützung der Trommelwoche. Die Frist zum Einlösen der Coupons ist Anfang Juli und können in den Briefkasten des Förderkreises am Sekretariat eingeworfen werden.

 

Für dieses Schuljahr:

 

Sekretariat nicht besetzt!

Ab dem 04.07.2022 ist das Sekretariat für zwei Wochen (bis zum 17.07.2022) nicht besetzt.

Bitte wenden Sie sich für Entschuldigungen bitte direkt per E-Mail an Ihre Klassenlehrkraft und in CC per E-Mail .

Alle Anliegen rund um das Sekretariat können Sie per E-Mail schicken, wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.

 

Bewegungstag

 

Am Dienstag, dem 19.07.22, findet von 13.30- 16.00 Uhr der Bewegungstag der Tannenbergschule im Christian-Stock-Stadium) statt.
(Ausweichtermin: 20.07.2022)
An diesem Tag endet der Unterricht für alle Kinder um 11.50 Uhr, damit genug Zeit für alle Sportlerinnen und Sportler zum Essen bleibt.

Was ist der Bewegungstag?

Mit Unterstützung des Deutschen Leichtathletikverbandes e.V. führen wir einen Tag, der unter dem Motto „Spaß an Bewegung und Sport“  steht, durch.

Dabei können die Kinder verschiedene Bewegungsangebote erproben, sich Herausforderungen stellen und gemeinsam eine schöne Zeit haben.


Jedes Kind (nicht nur die im Ganztag angemeldeten Kinder) darf teilnehmen!

Bitte beachten Sie hierzu die gesonderte Mail.

 

Letzter Schultag

 

Am 22.07.22 endet der Unterricht nach der dritten Stunde um 10.45 Uhr und die Kinder erhalten ihre Zeugnisse.

Um 10.25 Uhr werden wir vor dem Gebäude unsere Viertklässlerinnen und Viertklässler verabschieden.

Wenn Sie zuschauen möchten, sind Sie herzlich eingeladen.

 

 

Wassereinsparung durch digitale Schulpost

 

In diesem Jahr haben wir alle gemeinsam schon eine große Menge Wasser gespart:

Pro Kilogramm Papier werden in der Herstellung 8,6l Wasser verbraucht, 500 Blatt Papier (80mg) wiegen ca. 2,5 kg.

 

Alleine die Informationen dieser E-Mail und die zugehörigen Rückläufe in Papierform hätten eine hohe zweistellige Literzahl an Wasser verbraucht.

Toll, dass es auf digitalem Wege so gut funktioniert, die Abfragen genutzt werden und vor allem dass die Klassenelternvertretungen immer für eine zügige Weiterleitung der Informationen sorgen.

Vielen Dank Ihnen allen!

 

 

Herzliche Grüße

 

 

Christian Fahrner

(Schulleitung)

Bewegungstag

Liebe Eltern,

am Dienstag, dem 19.07.22, findet von 13.30- 16.00 Uhr der Bewegungstag der Tannenbergschule im Christian-Stock-Stadium) statt.
(Ausweichtermin: 20.07.2022)
An diesem Tag endet der Unterricht für alle Kinder um 11.50 Uhr, damit genug Zeit für alle Sportlerinnen und Sportler zum Essen bleibt.

Was ist der Bewegungstag?

Mit Unterstützung des Deutschen Leichtathletikverbandes e.V. führen wir einen Tag, der unter dem Motto „Spaß an Bewegung und Sport“  steht, durch

Dabei können die Kinder verschieden Bewegungsangebote erproben, sich Herausforderungen stellen und gemeinsam eine schöne Zeit haben.


Jedes Kind (nicht nur die im Ganztag angemeldeten Kinder) darf teilnehmen!


Kinder, die am Ganztag teilnehmen, aber nicht am Bewegungstag teilnehmen wollen, bleiben in dieser Zeit in der Schule bei der dort eingerichteten Gruppe.
Kinder, die nicht teilnehmen und die nach Stundenplan bis zum Unterrichtsende betreut werden müssen, können diesen Bedarf über die Klassenlehrkräfte anmelden.


Mit dieser Abfrage können Sie Ihr Kind verbindlich anmelden.


An diesem Tag unterstützt uns Europa-Catering mit dem Mittagessen für teilnehmenden ALLE Kinder, egal ob diese im Ganztag angemeldet sind oder nicht.
Das bedeutet, Sie müssen für diesen Tag kein Essen bestellen (und bezahlen), auch nicht, wenn ihr Kind beim Ganztagsangebot in der Schule verbleibt.


Damit dieses Event durchgeführt werden kann brauchen wir auch Ihre elterliche Unterstützung.


Wir danken Ihnen schon vorab für Ihre Unterstützung und freuen uns gemeinsam mit den Kindern auf das sportliche Highlight!
Bitte geben Sie uns per Online-Abfrage spätestens bis Donnerstag, den 07.07.2022 Bescheid, wenn wir bei diesem sportlichen Event mit Ihrer verbindlichen Mithilfe rechnen können und ob Ihr Kind teilnimmt.

Dies ist auch gleichzeitig die Essensanmeldung für alle Ganztagskinder am 19.07.22, unabhängig von der Teilnahme am Bewegungstag

ABFRAGE:

Siehe E-Mail der Schulleitung vom 29.6.22

Herzliche Grüße  

Christian Fahrner

(Schulleitung)

 

 

 

25.5.22

Der Förderkreis hat einen Werbefilm erstellt, der die Aufgaben des Förderkreises erklärt. Sie finden den Film unter der Rubrik "Aktive Eltern" - "Förderkreis". 

 

 

 

22.4.22

Liebe Eltern,

in den Downloads finden Sie den Hygienplan 10.0, gültig ab dem 02.05.2022, und die gültigen Quarantäne-Regelungen.

Der vorliegende Hygieneplan ersetzt den Hygieneplan vom 8. November 2021.

Er wurde in allen Kapiteln und Anlagen grundlegend überarbeitet und enthält im Wesentlichen folgende Änderungen:

  • Die Vorlage eines Negativnachweises zur Teilnahme am Präsenzunterricht ist nicht mehr erforderlich.
  • Das Abmelden vom Präsenzunterricht
  • Alle Kinder können pro Woche zwei Tests für das Testen zu Hause erhalten. (Einzelheiten hierzu folgen noch, sobald die Erlasse vorliegen.)
  • Die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske in Schulen besteht ebenfalls nicht mehr.
  • Der Mindestabstand wird aufgehoben und der Unterricht im regulären Klassen- oder Kursverband, einschließlich lerngruppenübergreifender AG-Angebote, ist wieder möglich; gleiches gilt für den regulären Ganztagsbetrieb. Sonderregelungen für den Pausenbetrieb sind nicht mehr erforderlich.
  • Die Nahrungsmittelzubereitung und Lebensmittelverarbeitung im Unterricht kann wieder in vollem Umfang erfolgen.
  • Sport- und Musikunterricht können wieder ohne Einschränkungen stattfinden.
  • Außerdem beinhaltet der Hygieneplan Hinweise zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht.
  • Ferner werden mit ihm verschiedene Erlasse aufgehoben. Erfreulicherweise können mit dem Wegfall der Testvorgaben auch die Dokumentationspflichten für die Schulen gelockert werden.
  • Weiterhin soll regelmäßig und gründlich quergelüftet werden.

Verordnungen, welche die einzelnen Modalitäten genauer regeln, stehen noch aus, werden aber in der ersten Schulwoche nach den Ferien erwartet.

Für die Tannenbergschule bedeutet dies konkret:

  • Es darf im Unterricht wieder gesungen werden.
  • Gemeinsame Frühstücke sind möglich.
  • Bei Geburtstagen darf wieder etwas mitgebracht werden.
  • Die Abläufe in der Mensa können verändert werden – flexiblere Essenzeiten für die Kinder.
  • Hier starten wir ab dem 02.05.22 mit den Dritt- und Viertklässlern und erweitern zeitnah, die Abläufe durch die Erfahrungen optimiert, für Klasse 1 und 2.
  • Schon jetzt ist es möglich, dass ein Kind, welches mehr Zeit zum Essen als seine Gruppe benötigt, in Ruhe sein Essen beendet, während die nächste Gruppe mit dem Essen beginnt.

Da die Fläche des Pausenhofs durch die Baustelle verringert ist, bleibt die erste Pause geteilt (wie gehabt).

WICHTIG:

Nach Aussage des Landkreises Darmstadt-Dieburg wird der Umzug in die neue Tannenbergschule etwa für das Ende des zweiten Quartals 2024 angepeilt.

Herzliche Grüße, bleiben oder werden Sie gesund und Ihnen allen einen guten Start in die Woche

Christian Fahrner

(Schulleitung)

 

 

 

30.03.2022

Liebe Eltern,

 

bitte beachten Sie das Ministerschreiben HIER und besprechen Sie dies mit Ihrem Kind.

Ab dem 04.04.2022 gilt:

 

(Quelle: Ministerschreiben vom 28.03.2022)

Keine Maskenpflicht mehr in den Schulen, also auch nicht mehr auf den Fluren und Gängen.

Das freiwillige Aufsetzen einer Maske bleibt selbstverständlich möglich. Darüber entscheidet jede und jeder Einzelne für sich selbst.

Nach einem Infektionsfall in der Klasse oder einer Lerngruppe emp-fehlen wir das Maskentragen insbesondere im Unterrichtsraum.

Der Testrhythmus von drei verpflichtenden Testungen pro Woche für nicht geimpfte und nicht genesene Schülerinnen und Schüler sowie nicht geimpfte

und nicht genesene Lehrkräfte bleibt zunächst bestehen. Die bisherigen Ausnahmen von der Testpflicht gelten fort.

Geimpfte und genesene Schülerinnen und Schüler sowie geimpfte und genesene Lehrkräfte können sich freiwillig testen.

Bei einem Infektionsfall in der Klasse oder einer Lerngruppe werden in der betreffenden Woche tägliche Tests empfohlen.

Bis zum Freitag, den 29. April 2022, werden die in der Schule erfolgten Testungen weiter in das Testheft eingetragen.

 

Ab dem 02.05.2022 werden (unter Vorbehalt)  weitreichende Veränderungen erwartet, auch im Blick auf den Hygienplan 10.

Wir werden Ihnen zeitnah alle Informationen zukommen lassen.

 

Herzliche Grüße

 

Christian Fahrner

(Schulleitung)

 

30.03.2022

26. Ordentliche Mitgliederversammlung


Liebe Mitglieder,


wir laden euch herzlich zur 26. Ordentlichen Mitgliederversammlung des Förderkreises der Tannenbergschule e.V. ein.


Wir treffen uns am Donnerstag, 12. Mai 2022 ab 19:30 Uhr im Raum 030.003 (Forscherwerkstatt) in der Tannenbergschule.


Tagesordnung


1. Begrüßung und Eröffnung
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit
3. Genehmigung der Tagesordnung
4. Bericht des Vorstandes über das abgelaufene Geschäftsjahr
5. Bericht der Kassenwartin
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Aussprache über die Berichte
8. Entlastung des Vorstandes und der Kassenwartin
9. Wahl der neuen Kassenprüfer
10. Überblick über geplante Aktivitäten
11. Verschiedenes


Wir sind aufgrund der aktuellen Situation an geltende Hygiene- und Abstandsregeln gebunden! Deshalb bitten wir euch darum, eure Teilnahme bis spätestens 01. Mai 2022 über anzumelden. Bei einer hohen Beteiligung sind wir ggf. gezwungen die Versammlung über ein Videokonferenzsystem durchzuführen. Darüber informieren wir dann rechtzeitig.

Wir freuen uns auf euch und eure Ideen!


Euer Vorstand des Förderkreises

 

21.03.2022

Der Förderkreis der Tannenbergschule hat den Kindern eine riesige Freude gemacht und dafür gesorgt, dass der Pausenbereich an der Sporthalle und der Eingangsbereich viel mehr Farbe und Spielmöglichkeiten bekommen.

Allen fleißigen Helferinnen und Helfern ein ganz großes Dankeschön!

Tafel1

Ein großes Dankeschön für die Spende der Holzplatten und das Vorbereiten geht auch an die Schreinerei Schwenda aus Seeheim!

Unser Förderkreis hat sie bemalt und unser Hausmeister Herr Hilterhaus hat sie monitiert.

 

Hier finden Sie ein Video mit den Eindrücken von den Aktionen des Förderkreises:

VIDEO/SLIDESHOW

 

16.03.2022

Liebe Eltern,

 

sicher haben Sie der Presse entnehmen können, dass der Landkreis Darmstadt-Dieburg die Gebühren im Pakt für den Nachmittag von 60€ auf 80€ und von 130€ auf 150€ vornimmt.

Bitte beachten Sie das neue Formular unter dem Reiter "Ganztag" mit den angepassten Gebühren.

 

02.02.2022: Einschulung 2022

 

Anmeldung für den Ganztag bis zum 28.02.22

Liebe Eltern, 

 

bitte beachten Sie die Anmeldefrist für den Pakt für den Ganztag bei unserem Träger ASB.

Die Formulare hierzu finden Sie unter dem Reiter "Ganztag": www.tannenbergschule.de/index.php?article_id=7

Alle aktuelen Termine und Informationen finden Sie in der Rubrik "Einschulung 22/23".

 

Herzliche Grüße

Christian Fahrner

(Schulleitung)

 

 

 

27.10.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

hier finden sich die Mensaregeln, die ab heute an der Tannenbergschule gelten:

 

Unsere Mensa-Regeln

- Ich wasche zuerst meine Hände.

- Ich stelle mich am vereinbarten Treffpunkt auf.

- Ich setze mich zuerst an den Gruppentisch.

- Freie Plätze können von jedem belegt werden, Reservierungen sind nicht möglich.

- Meine Betreuerin/Mein Betreuer stehen an der Essensausgabe, um mich zu unterstützen.

- Ich komme in der vorgegebenen Reihenfolge zur Essensausgabe und gebe meine Karte ab.

- Auch wenn mein Lieblingsessen einmal nicht dabei ist, probiere ich mein bestelltes Essen.

- Gegenseitige Rücksichtnahme wird erwartet; wir unterhalten uns in Tischlautstärke (Murmellautstärke).

- Ich esse in Ruhe.

- Zum Essen benutze ich das dazugehörige Besteck.

- Mit Essen und Trinken spiele ich nicht.

- Ich verlasse meinen Essplatz sauber und ohne Essensreste. Wischtücher liegen bereit.

- Ich trage das Tablett selbst an die Rückgabestelle und versorge Besteck, Geschirr und Essensreste in die vorgesehenen Behälter.

- Die Stühle werden nach dem Essen an den Tisch geschoben.

- Wenn es Schwierigkeiten mit dem Essen gibt, teile ich dies ruhig meiner Betreuungskraft mit, die sich für mich darum kümmert.

 

Ich kann ein Vorbild für andere sein, indem ich mich so verhalte,

wie ich es mir von anderen wünsche!

 

Ich verhalte mich in der Mensa so, wie ich mich den ganzen Tag in der Schule verhalte:

 

friedlich – freundlich – fair!

 

Herzliche Grüße

Christian Fahrner

(Schulleitung)

 

26.10.2021

 

 

Liebe Eltern,

 

heute erhalten Sie wichtige Informationen:

 

- die ab heute gültigen neuen Mensaregeln für den Ganztag (hier)

 

- Eine Einladung für ein zweites Jugendforum der Gemeinde Seeheim-Jugenheim am 02.11.2021 um 18.00 Uhr, online 

Anmeldung Forum 2

 

Für die Dorfentwicklung ist der Gemeinde besonders wichtig, die Meinung / Wünsche / Bedürfnisse / Anregungen der Jugendlichen aufzunehmen. Eine rege Teilnahme wäre schön!

Anmeldung unter: , Zoom-Link folgt daraufhin.

 

- Bei der letzten Sitzung der Schulkonferenz wurde bzgl. der Benotung beschlossen:

Ab sofort muss unter jeder Klassenarbeit bzw. Lernkontrolle ein Noten- bzw. Punkte-/Fehlerdurchschnitt angegeben werden, der Notenspiegel fällt weg.

 

Für alle Lernstandskontrollen mit Bepunktung gilt nun verbindlich folgende Verteilung, hier exemplarisch 50 Punkte und 30 Punkte:

PunkteNotenTBS

 

 

- Der Abriss schreitet in großen Schritten voran.

Schauen Sie selbst auf unserer Homepage unter Abriss und Neubau www.tannenbergschule.de/index.php?article_id=85

 

 

Herzliche Grüße

 

Christian Fahrner

(Schulleitung)

 

 

 

 

 

18.07.2021

Liebe Kinder,

bald dürfen wir euch an der Tannenbergschule begrüßen!

Fine und Silas geben euch schon einmal einen Einblick in unsere Schule.

Viel Spaß damit!

"Video über die Tannenbergschule" (Größe ca. 60 MB)

Vielen Dank an Fine und Silas für die Vorstellung, an unser Kamerateam Frau Kraft und Frau Schmucker und an Herrn Hellwig für das Bearbeiten und Schneiden.

 

16.07.2021

Der kreative Abschied der Tannenbergschule in Bildern: 

 

Der Abriss hat begonnen!

Abriss

 

Heute haben wir unsere Viertklässlerinnen und Viertklässler verabschiedet.

Auch unsere Lehrkräfte Frau Dingerdissen und Frau Stadler wurden heute in den Ruhestand verabschiedet.

Herr Huhn übernahm die ehrenvolle Aufgabe des ersten Hammerschlages für den Abriss.

Wir wünschen allen schöne Ferien und gute Gesundheit!

Herzliche Grüße

 

Christian Fahrner

(Schulleitung)