Der Elternbeirat

 

Der Schulelternbeirat übt das Mitbestimmungsrecht an der Schule aus. Er besteht aus den beiden gewählten Klassenelternbeiräten jeder Klasse der Schule. Stimmberechtigt ist aber nur ein Elternvertreter pro Klasse. Es wird für die Dauer von 2 Jahren ein/e Vorsitzende/r und ein/e Stellvertreter/in gewählt.


An den Sitzungen des Schulelternbeirates nehmen auch die Schulleiterin und ihr Vertreter teil.