Sozialfond der Tannenbergschule

 

Tannenbergschule gründet Sozialfond

 

Seeheim-Jugenheim.

Die Tannenbergschule der Gemeinde Seeheim-Jugenheim gründet einen Sozialfond, um bedürftigen Kindern schnell und unbürokratisch Hilfe bieten zu können.

Immer mehr Familien können aufgrund ihrer finanziellen Situation ihren Kindern die gemeinsamen Schulausflüge oder dringend benötigte Nachmittagsbetreuung nicht ermöglichen. Bei einigen reichen die finanziellen Mittel kaum für die Beschaffung der benötigten Schulmittel.

Gerade bei Kindern mit Migrationshintergrund sind die gemeinsamen Ausflüge mit den Mitschülern und eine pädagogische Nachmittagsbetreuung eine wichtige Voraussetzung zur Integration in unsere Gesellschaft. Fehlen diese, führt dies oft zu einer weiteren Isolation und Vereinsamung.

Die vorhandene finanzielle Unterstützung durch die Gemeinde Seeheim-Jugenheim und den Landkreis Darmstadt-Dieburg reicht dafür bei weitem nicht aus. Auch der Förderverein kommt hier an seine Grenzen. Außerdem haben einige Eltern verständlicher Weise ein Problem damit, über ihre finanzielle Situation zu reden oder sogar einen Antrag auf Unterstützung einzureichen.

Der vom Förderverein, Schulelternbeirat und der Schulleitung initiierte Sozialfond der Tannenbergschule hat sich zum Ziel gesetzt, in solchen Situationen schnell und ohne große Bürokratie zu helfen. Leider gibt es von Jahr und Jahr mehr Kinder, die finanzielle Hilfe benötigen, so dass die Gelder des Fördervereins nicht mehr ausreichen.
Die Spendengelder werden nur gezielt und zweckgebunden eingesetzt, um somit den betroffenen Kindern einen normalen Schulalltag und ein Teilnahme an den Schulaktivitäten zu ermöglichen. Dies ist eine wichtige Voraussetzung, um eine Ausgrenzung der Kinder zu verhindern.

Mit den Spenden der compeople AG aus Franfurt und der Wild Beauty AG aus Seeheim wurde der finanzielle Grundstein für den Sozialfond gelegt. Um dauerhaft helfen zu können, sind allerdings weitere Spenden notwendig.

Für mehr Informationen über den Sozialfond steht Jana Weische (1.Vorsitzende des Fördervereins) zur Verfügung oder die Tannenbergschule unter Tel. (06257) 81657. Spendenkonto des Fördervereins Tannenbergschule: Sparkasse Darmstadt, KontoNr 23015994, BLZ 50850150.